Der Bild-Text-Band „Pfingstgeflüster“ wendet sich an alle Besucher des Wave Gotik Treffens, die sich ein bisschen vom außergewöhnlichen und einzigartigen Flair bewahren wollen. Er ist für alle, die sich gerne zurückerinnern wollen. Und für jene, die leider zu Hause bleiben mussten. Ebenfalls für diejenigen, welche sich durch das Paperback Anregung und Einstimmung für das nächste Jahr holen wollen.

Pfingstgeflüster rückt die „schwarze“ Stadt Leipzig und ihre Gäste in den Mittelpunkt. In einem eleganten Layout werden u.a. Aufnahmen von Besuchern an ausgewählten Locations, Werke beteiligter Autoren und ausstellender Kunstschaffender, fotografische Konzertimpressionen und Geschichten rund um das WGT und Leipzig präsentiert.

Leider musste das Wave-Gotik-Treffen 2020 und 2021 pandemiebedingt abgesagt werden. Somit konnten in diesen beiden Jahren auch keine Ausgaben des Pfingstgeflüster veröffentlicht werden. Umso mehr freut es uns, dass Anfang September 2022 eine neue Ausgabe erschienen ist. Das Pfingstgeflüster 2022 bietet wiederholt einen abwechslungsreichen Rückblick auf das zurückliegende Wave-Gotik-Treffen.

Von den meisten bisher erschienenen Ausgaben sind noch Restexemplare erhältlich.

» zum Shop